Die Innung des Kfz-Gewerbes Ulm bietet für Ihre Mitglieder zahlreiche Dienstleistungen an. Dazu gehören unter anderem:

  • Interessenvertretung im kommunalen und landespolitischen Raum
  • Einsatz für die Anliegen der Unternehmen
  • Verteidigung der Wettbewerbsposition der Mitglieder gegenüber branchenfremder Konkurrenz
  • Tarifrecht: Beratung in tarif- und arbeitsrechtlichen Fragen
  • Ständige Informationen über wirtschaftliche, technische und rechtliche Neuerungen
  • Rundschreibedienst und Verbandszeitschrift
  • Beteiligung an Messen und Ausstellungen
  • Werbung für die Leistung der Branche
  • Mitwirkung bei der Abnahme von Zwischen- und Gesellenprüfungen
  • Branchengerechte überbetriebliche Ausbildung
  • Umfassende betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Beratungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Aktionen - zum Beispiel "Lichttest im Oktober", "Sicher durch den Winter", "Fit in den Frühling", "Sicher in den Urlaub"
  • Konfliktlösung bei Differenzen zwischen Mitglied und Kunde durch die Kfz-Schlichtungsstelle - und dies kostenlos
  • Autorisierung von Meisterbetrieben des Kfz-Gewerbes zur Abgasuntersuchung (AU) und Kontrolle der ordnungsgemäßen Durchführung.
  • Autorisierung von Meisterbetrieben des Kfz-Gewerbes zur Sicherheitsprüfung (SP) an Nutzfahrzeugen und Kontrolle der ordnungsgemäßen Durchführung.
  • Anerkennung und Überwachung von Altfahrzeug-Annahmestellen im Rahmen der Altfahrzeug-Verordnung
  • Günstigere Konditionen für alle Mitglieder auf die von uns übernommenen hoheitlichen Aufgaben
Letzte Änderung: 28.09.2018Webcode: 0001863