Wir über uns

Wir über uns. Herzlich Willkommen bei der Innung des Kraftfahrzeug-Gewerbes Ulm/Alb-Donau-Kreis. Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und die Vereinigung der organisierten Kraftfahrzeugbetriebe in … lesen

Was nützt mir die Innung?

Leistungen und Vorteile Ihrer Innung. Die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Ulm ist – in Kooperation mit Landes- und Zentralverband - das Dienstleistungszentrum der organisierten Kraftfahrzeugbetriebe in Ulm/Alb-Donau-Kreis und … lesen

Weitere Artikel aus Ihrer Innung

AU-Messgeräte (Software-Version 5.01)

Die obligatorische Endrohrmessung wird ab 1. Januar 2018 wieder vorgeschrieben. Anerkannte AU-Werkstätten dürfen eine AU an allen Kraftfahrzeugen nur noch mit der Software-Version 5.01 durchführen.  … lesen

Kreislaufwirtschaft, Verpackungsgesetz (VerpackG) - offene Fragen in der betrieblichen Praxis

Da noch ungeklärte Fragen zur Umsetzung des VerpackG in der betrieblichen Praxis bestehen, hat sich der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) zur Beantwortung dieser Fragen an die Zentrale Stelle Verpackungsregister … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Schlüsselung von Gemeinkosten auf die Geschäftsbereiche

Um beurteilen zu können, ob sich die einzelnen Geschäftsbereiche aus betriebswirtschaftlicher Sicht auch rechnen, müssen die entstandenen Kosten diesen zugeordnet werden. lesen

Neues Datenschutzgesetz: Material für die Praxis

Auf der Zielgeraden zum neuen Datenschutzrecht veröffentlichen die Landesdatenschutzbehörden fortlaufend neue Materialien. Eine Linksammlung unterstützt bei der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Pflichten.  … lesen

Umfrage zum Betriebsvergleich 2019

Fabrikatsgebundene Betriebe und freie Werkstätten können bis 31. März 2019 an einer Umfrage "Betriebsvergleich über Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben“ teilnehmen.  … lesen

Fit in den Frühling

Auch wenn sich der Winter festgebissen hat – der Frühling fällt nicht aus. … lesen

Stoßdämpfer altern schleichend

Sie sitzen verborgen unter dem Auto, einer hinter jedem Rad. Dort versehen … lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Achtung, Pollenalarm!

Bonn. Wann fliegt was? Pollenallergiker können nicht früh genug mit der … lesen

Glasklar in den Frühling starten

Die einen fahren für die Scheibenreinigung durch die Autowäsche, andere legen … lesen

Frühjahrsmüde?

Seit 25. März stehen die umgestellten Uhren auf Sommerzeit. Das wirbelt nicht nur den Biorhythmus durcheinander, sondern erhöht auch das Unfallrisiko. lesen

Neue Obermeisterin

Die Kfz-Innung Ulm hat eine neue Obermeisterin gewählt. Herr Gebhardt Schenk, der das Amt 15 Jahre bekleidete, wurde zum Ehrenobermeister ernannt.

Azubi meets Handball

Die Ausbildungsmesse in sportlicher Atmosphäre im Foyer des Ulmer Sportzentrums.

Neues aus der Innung

Hier finden Sie die Neuigkeiten aus Ihrer Kfz-Innung Ulm / Alb-Donau